Referenzen im Bereich Telematikinfrastruktur

Unsere Kunden finden Sie in ganz Deutschland:

Viele Praxen und Krankenhäuser vertrauen bereits auf unseren Komplettservice für die Anbindung an die Telematik-Infrastruktur, und das deutschlandweit!
Überzeugen Sie sich selbst und fordern jetzt Ihr persönliches Angebot an.

Diese Unternehmen vertrauen ihre sensiblen Daten unseren zertifizierten deutschen Rechenzentren an:

Wie mache ich meine Psychotherapie-Praxis fit für die Telematik-Infrastruktur?

Nina Liebrecht, Psychotherapeutin in Wuppertal, berichtet, wie sie ihre Praxis über den Konnektor-Service von AKQUINET an die Telematik-Infrastruktur angeschlossen hat.

1. Hallo Frau Liebrecht, wie groß ist Ihre Praxis?
Seit April 2018 arbeite ich mit einer Kollegin in einer Praxisgemeinschaft in Wuppertal. Wir haben beide je einen halben KV-Sitz (Kassenärztliche Vereinigung). Ich habe etwa 25 bis 30 Patienten pro Woche.

2. Wie war Ihr Informationsstand zur Telematik-Infrastruktur?
Ich besuche regelmäßig einen regionalen Qualitätszirkel. Darin kam das Thema Telematik-Infrastruktur vor. Ich habe auch an einem Fortbildungsangebot meiner Kassenärztlichen Vereinigung teilgenommen, eine Veranstaltung des Software-Herstellers Hasomed besucht und mich im Internet auf den Seiten der Kassenärztlichen Vereinigung informiert.

3. Wie sehen Sie als Psychotherapeutin die Anforderung, dass Sie Ihre Praxis an die Telematik-Infrastruktur anschließen müssen?
Ich fühle mich abgelenkt von meiner eigentlichen Arbeit. Wir Ärzte und Psychotherapeuten sind ja keine IT-Experten und nicht begeistert, dass wir uns jetzt mit der Technik beschäftigen müssen. Ich persönlich habe allerdings jetzt gar keinen Aufwand mehr, da ich die ganze Arbeit an AKQUINET abgegeben habe.

4. Wie lief die Anbindung der Praxis ab?
Nachdem ich AKQUINET den Auftrag gegeben habe, hatte ich damit fast nichts zu tun. Das neue Kartenlesegerät wurde vorher für meine Praxis vorbereitet und der Konnektor im Rechenzentrum aufgestellt. Den teile ich mir übrigens mit meiner Praxiskollegin. Der Techniker war für etwa eine Stunde in meiner Praxis, um alle Geräte anzuschließen. Dann lief alles.

5. Was ist das Besondere an der Lösung?
Der Konnektor steht nicht in der Praxis, sondern im Rechenzentrum von AKQUINET. Ich lease die Geräte und Serviceleistungen komplett.

6. Welche Praxis-Software haben Sie im Einsatz?
Ich habe mich für Epikur entschieden. Damals war ich sicher eine der ersten, wenn nicht sogar die erste psychotherapeutische Praxis, die mit Epikur arbeitet und sich an die Telematik-Infrastruktur angebunden hat.

7. Wie machen es Ihre Kollegen?
Manche haben Verträge mit den Herstellern ihrer Praxis-Software abgeschlossen. Sie sind aber bis heute nicht angebunden, da deren Hardware-Partner nicht liefern können. Einige Praxis-Software-Hersteller haben angeboten, die Kostendifferenz für die Honorarabzüge zu übernehmen. Sechs meiner Kollegen und auch meine Praxispartnerin haben sich inzwischen auch für den Konnektor-Service von AKQUINET entschieden und sind sehr zufrieden. Teilweise haben sie dafür die bereits abgeschlossenen Verträge mit den Software-Herstellern wieder gekündigt, da sie ja nicht erfüllt werden können.

8. Wie ist Ihre Erfahrung mit AKQUINET?
Seit dem Anschluss an die Telematik-Infrastruktur im Juni habe ich keinerlei Probleme – es läuft wie am Schnürchen. Bei einigen meiner Kollegen kam zu vereinzelten Fehlermeldungen, die sich durch ein Telefonat mit AKQUINET sofort beheben ließen. Die Ansprechpartner sind sehr gut erreichbar. Manchmal sind die Gesundheitskarten der Patienten veraltet. Dann muss der Patient eine neue Karte bei seiner Krankenkasse anfordern, worüber wir ihn über ein Plakat der Kassenärztlichen Vereinigung in der Praxis informieren. Das hat aber nichts mit unserer Technik zu tun.

Vielen Dank für das Gespräch, Frau Liebrecht!

www.praxis.liebrecht.org

Die Nutzung von Cookies ist uns wichtig, damit wir Ihnen eine angenehme Erfahrung bieten können und unsere Website für Sie einfacher zu nutzen ist. Beispielsweise nutzen wir Cookies zum Erheben von statistischen Daten über die Art und Weise der Nutzung unserer Website sowie zur Verfolgung Ihrer Einstellungen. Sie können bereits auf Ihrem Computer gespeicherte Cookies jederzeit entfernen. Durch das Entfernen von Cookies erhalten Sie eventuell nicht die bestmögliche Erfahrung und können eventuell Teile unserer Website nicht nutzen. Datenschutzerklärung
Verstanden!